Jugendsprache

Nach unten

Jugendsprache

Beitrag  Germanin am Di Aug 25, 2009 8:48 pm

avatar
Germanin

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 23.07.09
Alter : 28
Ort : Bremen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Jugendsprache

Beitrag  Janeela am Mi Aug 26, 2009 6:57 am

der erste Link funzt nur mit c&p.

Vieles davon ist wirklich intelligent und witzig, aber ich bezweifle, dass es sich dabei um "allgemeine Jugendsprache" handelt. Vielmehr scheint es vor allem bei den Nomen um eine Sammlung der besten Ausdrücke zu gehen, die der Listenersteller schon mal irgendwo gehört hat.
Z.B. Ackerdesigner, Rentner-Bravo oder Radierer sind zwar lustige Umschreibungen, aber dass diese Themen überhaupt häufig genug auftauchen, um zum verbreiteten Sprachschatz zu gehören, wage ich dann doch zu bezweifeln. Das trifft für mich eher Worte auf wie "Digger" , "Opfer", "Fake" oder "auf jeden" zu. Naja und dass jemand ernsthaft "Gedankenmanifestator" formuliert, wenn ihm der Kumpel nen Stift leihen soll...ähem.

Ich kenn übrigens das Rauchen auf nüchternen Magen als Heldenfrühstück, abkacken = durchdrehen, abdrücken = Geld abgeben/bezahlen und schicken = jmd. verarschen

Meine Favoriten:

Behaarte Bifi, Münzmallorca und Rennleitung Very Happy
avatar
Janeela

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 17.07.09
Alter : 42
Ort : Landshut

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten